Alle Beiträge von Volker

WelverCrosslauf 2019 – Danke!

Ein wunderschöner Tag, ein gelungener Crosslauf.
Zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer.
204 Teilnehmer im Ziel. 28 Schüler auf der 1550m-Strecke, 22 auf der 2600m-Strecke und 154 beim Hauptlauf. Davon haben 100 Teilnehmer 7800m (3 Runden) geschafft und 54 sind ganze 13000m (5 Runden gelaufen).
Wir – das Orga-Team – danken euch. WelverCrosslauf 2019 – Danke! weiterlesen

WelverCrosslauf – Strecke ist hergerichtet

Heute waren viele Helfer an der Bördehalle und haben fleißig gearbeitet.
Die Empore mit Tischen und Stühlen bestückt, Anmeldestand aufgebaut und die Heizung hoch gestellt. Mit 7 Helfern wurde die Strecke hergerichtet.
Wir sind zufrieden. Die Strecke macht Spaß. Freut euch auf morgen :-).

Für die Neugierigen unter euch, haben wir die Strecke bei GPSIES hochgeladen.
https://www.gpsies.com/map.do?fileId=ijguhdhkujprtbfo

 

Einladung zum 17. Buchenwaldlauf am 19.05.2018 (Pfingstsamstag)

Hallo liebe Lauffreunde,
Inzwischen sind alle Sturmschäden von Frederike beseitigt und der Buchenwald bekommt langsam wieder sein grünes Blätterkleid. Ein guter Anlass für die mittlerweile 17. Auflage des Welveraner Buchenwaldlaufs zu werben. Ihr seit deshalb herzlich eingeladen am 19. Mai bei unserer Laufveranstaltung vom TV Flerke teilzunehmen.
Wir bieten ein komplettes Paket an verschiedenen Laufstrecken für alle Altersklassen.  Gestartet wird um 13:00 Uhr im Sportstadion in Welver mit dem 1.000 m Lauf. Der 10 km Hauptlauf (mit Gemeindemeisterschaft) findet dann um 16:00 Uhr statt.
Alle Läufe und die Ausschreibung im nachfolgenden
Hier findet ihr den Flyer: fly_buchenwaldlauf_2018low
Für die Auswertung der Läufe wird das System von Race Result mit einem Transponder Chip an der Start-Nr. eingesetzt.  Somit können wir direkt nach den Läufen die Auswertungen erstellen und die Siegerehrungen durchführen.  Ein weiterer Service für die Läufer – sich die Urkunde am Terminal selbst auszudrucken.
Für das leibliche Wohl mit Cafeteria und einem Grillstand ist auch gesorgt. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr dieses Jahr wieder dabei seit.
Eine schöne Zeit bis dahin und wir sehen uns am 19. Mai im Buchenwaldstadion.
Es grüßt das
Orgateam vom Buchenwaldlauf

Auftakt zur Hammer Winterlaufserie 2018 Teil 1 (10-km-Lauf)

Helmut

Am Sonntag startete die 44. Hammer Winterlaufserie. Mit dabei waren sieben Flerker Läufer(Innen) über die 10 km Strecke. Mit einer Neuerung begann die Laufserie, aus zwei 10 km Läufen wurde Einer. An einigen Streckenabschnitten oder am Wendepunkt wurde es so eng, das sich einige „Sportler“ mit Hilfe vom Ellbogeneinsatz Platz schaffen wollten.

Schon nach dem ersten Lauf setzten sich Mechthild (3. Platz) und Norbert (5. Platz) in ihrer Altersklasse durch. Rene setzte sich hauchdünn als schnellster Flerker durch. Thomas und Rainer hatten im dichten Mittelfeld zu kämpfen und Susanne und Helmut haben ihre Zielzeit erreichten.

Schon in zwei Wochen startet der zweite Lauf über 15 km in Hamm.

Auftakt zur Hammer Winterlaufserie 2018 Teil 1 (10-km-Lauf) weiterlesen

WelverCrosslauf 2018 ist abgesagt!

DER CROSSLAUF FINDET NICHT STATT!

Nach dem Sturm „Friedericke“ hat das Forstamt Rüthen per ordnungsbehördlicher Verordnung das Betreten sämtlich Wälder im Kreis Soest verboten.
https://www.soester-anzeiger.de/lokales/kreis-soest/waelder-gesperrt-gefahr-leib-leben-kreis-soest-9539635.html
Da die Strecke zu großen Teilen durch Wälder führt, ist auch eine Änderung der Streckenführung nicht möglich.

Wir bitten um euer Verständnis
Das Orga-Team

Hier ein paar Fotos der Laufstrecke:
WelverCrosslauf 2018 ist abgesagt! weiterlesen

Vorbereitungen für den WelverCrosslauf: Startnummern bestücken

Am 21.01.2018 startet der 6. WelverCrosslauf.
Siehe http://www.welvercrosslauf.de

Dafür mussten noch die Startnummern mit den Transpondern bestückt werden.
Diese sorgen in Kombination mit den Bodenantennen im Ziel für die korrekte Zeitmessung.
Es war ein sehr schönes Treffen mit vielen lustigen und unterhaltsamen Momenten.
Das Team hat in kürzester Zeit sämtliche Startnummern bestückt und einsortiert.
Diesmal werden die Startnummern mit der Nummer 801 beginnen.

v.l.: Rene, Norbert, Susanne und Arno R. (Volker nicht im Bild)