Alle Beiträge von Volker

Endliche wieder in Präsenz laufen – 7. Sole und Moorlauf 2021

Bad Westernkotten
Endlich wieder ein Lauf in Präsenz, sich mit anderen messen, anfeuernde Zuschauer und ein Zieleinlauf mit Applaus und Musik. Dies war am Wochenende in Bad Westernkotten beim Sole- und Moorlauf über fünf und zehn Kilometer endlich wieder möglich. Eine Delegation von Läuferinnen und Läufern des TV Flerke nutze diese Chance und machte sich auf in die Nähe von Erwitte. Über die zehn Kilometer lange Strecke standen fünf Läuferinnen und Läufer am Start. Die Zeitmessung übernahm Volker Kipry vom TV Flerke für den Veranstalter. Er hatte auch auf den Lauf aufmerksam gemacht und unterstütze alle Teilnehmer neben seiner Tätigkeit tatkräftig.
Durch den Kurpark und das angrenzende Wohngebiet verlief die sehr schöne, recht flache Strecke. Überall standen, natürlich coronakonform in kleinen Gruppen, Zuschauer und feuerten die Sportler an. Das hatten alle vermisst. Zwar gab es in den letzten eineinhalb Jahren einige virtuelle Läufe, aber das Feeling eines Laufes in Präsenz ersetzte das nicht.  Endliche wieder in Präsenz laufen – 7. Sole und Moorlauf 2021 weiterlesen

Der 9. Welvercrosslauf fällt aus

Hallo liebe Sportlerinnen und Sportler,

Wir wollten – aber wir durften nicht.

Die Bundesregierung hat den Lockdown erst einmal um 3 Wochen verlängert und damit unsere Pläne zunichte gemacht. Das ist zwar schade, aber unsere Gesundheit ist wichtiger als eine sportliche Veranstaltung.
Also planen wir ab jetzt den Crosslauf im Januar 2022 in Welver.

Bleibt gesund und trainiert fleißig weiter.

Viele Grüße vom Orga-Team des TV Flerke

Der 9. WelverCrosslauf findet voraussichtlich am 28.02.2021 statt.

WIR sind wieder / immer noch da.
WIR müssen wegen der Covid-19 Pandemie Antworten finden.
WIR wollenden den CROSSLAUF 2021 starten – MIT EUCH
Nicht virtuell, sondern in Echt.
In 59514 Welver an der Bördehalle.

Der 9. WelverCrosslauf findet voraussichtlich am 28.02.2021 statt. weiterlesen

SOLO RUN: Endlich wieder Wettkampf-Feeling

Die Werbung für diese Veranstaltung hat mich auf den Plan gebracht. Virtuelle Veranstaltung hin oder her. Hier bekommst du eine Startnummer mit Chip und deine Zeit wird elektronisch gemessen. Alle laufen die gleiche abgesteckte Strecke durch den schönen Grugapark. SOLO RUN: Endlich wieder Wettkampf-Feeling weiterlesen

46. Hammer Winterlaufserie Teil 3 – 21km Norbert auf Platz 1

Die Regenschlacht in Hamm beim Halbmarathonlauf. Orkanartige Windböen, Dauerregen wie aus Eimern und Norbert läuft auf Platz 1 in seiner AK65 (Serienwertung).
Herzlichen Glückwunsch.
46. Hammer Winterlaufserie Teil 3 – 21km Norbert auf Platz 1 weiterlesen

Heidrun May zur Sportlerin des Jahres nominiert

Heidrun May wurde 2019 Deutsche Meisterin im Triathlon auf der Mitteldistanz in ihrer
Altersklasse und nun ist sie im Kreis Soest für die Wahl zur
Sportlerin des Jahres nominiert worden.
Außerdem schaffte sie damit auch die Qualifikation für die Teilnahme an der ETU
Europameisterschaft Mitteldistanz 2020 und darf als Mitglied der Altersklassen
Nationalmannschaft am 28. Juni an der Startlinie stehen.
Nehmt an der Wahl teil und stimmt für unsere Heidrun:
Jeder kann an der Wahl teilnehmen:
Online unter https://sportgala-soest.de/nominierung/
oder per Flyer. Jeder darf pro Kategorie einmalig eine Stimme abgeben. Es wäre sehr nett, wenn ihr Heidrun unterstützt und eure Stimme für sie abgebt.

45. Sparkassen-Winterlaufserie Hamm – 15km

45. Sparkassen-Winterlaufserie Hamm – 15km (Teil 2 von 3)

Norbert bei der Zwischenwertung auf Platz 3!

Bei unschönem Wetter (Süd-Westwind, Regen und 8 °C) trauten sich 7 Flerkerinnen und Flerker nach Hamm ins Jahnstadion und stellten sich der Herausforderung: 15km laufen.
Auf die Sekunde gab Jochen Heringhaus, Runnerspoint VanMan, den Startschuss um 10:00 Uhr für die knapp 230 Frauen und 590 Männer. 45. Sparkassen-Winterlaufserie Hamm – 15km (Teil 2 von 3) weiterlesen