Archiv der Kategorie: Freizeitsport

Sporteln am Sonntag

Am Sonntag 17.11.2019 startete beim TV Flerke / Welver 1928 e.V. zum dritten Mal das Sporteln am Sonntag. An diesen Sonntagen können Kinder im Alter von 2 – 10 Jahren in Begleitung von Eltern oder Großeltern in der TV Turnhalle nach Herzenslust die aufgebaute Landschaft erkunden. Hier kann in zwei Stunden geklettert, geschaukelt und balanciert werden.

Die nächsten Termine sind: 12.01.2020 und 09.02.2020. jeweils von 10 – 12 Uhr.

Heckenschnitt rund um die Halle

Von Heidrun

Trotz Regenwetter wurde der Heckenschnitt an der Turnhalle durchgeführt. Fleißige Helfer haben am Anfang November dazu beigetragen, dass die Hecken nicht ins uferlose wachsen können. Durch den Schnitt ist die Sicht Richtung Scheidingen und auch nach Welver Heckenschnitt rund um die Halle weiterlesen

Unsere Nikolausfeier

Die traditionelle Nikolausfeier des TV Flerke findet am 8. Dezember 2019 um 16:00 Uhr in der Flerker Turnhalle statt. Eingeladen sind alle Turnkinder bis 10 Jahre mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern.
Der Einlass ist ab 15:30 und die Feier soll dann um 16:00 Uhr beginnen. Die Nikolaustüte gibt es für einen Unkostenbeitrag von 3,50 €. Die Anmeldung ist wie immer bei allen Übungsleitern möglich.

Anmeldeschluss ist der 1. Dezember 2019

Neue Feuerstelle an der Turnhalle

von Helmut

Mit viel Arrangement und Kreativität gestalte Gerd im Moment die Feuerstelle hinter der Turnhalle um.  Mit geschenkten oder für wenigen Euros gekauften Pflastersteinen entsteht jetzt ein kleines Wunderwerk  für den TV Flerke.

Pause?, nur für´s Foto.

Noch sind nicht genug Pflastersteine vorhanden um die Holzbänke auf einer befestigten Fläche um die Feuerstelle zu stellen.

Deshalb fragen wir Euch, habt ihr oder euer Nachbar/Bekannter noch Pflastersteine  (Ideal 10 X 20 X 6)  die nicht mehr gebraucht werden?

Bitte Infos an helmut.klauke@gmx.de.

Step-Aerobic am Morgen

Die „Stepper“ treffen sich jeden Mittwoch Morgen um 8:45 Uhr in unserer Halle um eine Stunde lang Kondition und Kraft mit Hilfe der „Step’s“ zu verbessern. Da es sich um „Step-Aerobic“ handelt, steht die Koordination von Armen und Beinen im Vordergrund. Nach passender, aktueller Musik werden also einige Schrittkombinationen erarbeitet und variabel zusammengesetzt. Step-Aerobic am Morgen weiterlesen

Thomas beim Swim-Run

von Heidrun

Auch wenn man nicht alle drei Disziplinen eines Triathlons ausübt, kann man einen tollen Wettkampf erleben. So erging es Thomas Körbe vom TV Flerke.
Er verzichtete ausnahmsweise einmal auf das Radfahren und nahm am 22. September in Düsseldorf an einem Swim-Run-Wettkampf teil.

Thomas beim Swim-Run

Thomas beim Swim-Run weiterlesen

Sporteln am Sonntag

Wenn es draußen nass und ungemütlich ist und die Möglichkeiten für Sport und Toben im Freien eingeschränkt sind, bieten wir allen Eltern mit kleinen Kinder eine Alternative.

Der TV Flerke öffnet an drei Sonntagen seine Halle (Uferstr. 1) jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr. Dann können Eltern mit ihren Kindern von etwa 2 bis 7 Jahren turnen an allen Geräten, die der „Abenteuer-Spielplatz Geräteraum“ zu bieten hat.  Termine und weitere Informationen im beigefügten Flyer.

 

Info´s Kompakt:

  • Sonntag, 17.11.2019 von 10:00 – 12:00 Uhr
  • Sonntag, 12.01.2020 von 10:00 – 12:00 Uhr
  • Sonntag, 09.02.2020 von 10:00 – 12:00 Uhr
  • für Kinder von 2 – 7 Jahre
  • Mitglieder kostenlos
  • Nicht-Mitglieder jeweils nur 3 Euro
  • Turnzeug, Hallenschuhe oder Schläppchen
  • Teilnahme auf eigen Gefahr
  • Turnhalle Uferstr.1 in Welver-Flerke

Ultraschwimmen in Münster

von Heidrun

Am 15.9. nahm der Triathlet Matthias Keiper vom TV Flerke als Saisonabschluss am Ultraschwimmen in Münster teil. Dabei mussten vier Runden a 1km im Münsteraner Hafen durchschwommen werden.

Matthias Keiper benötige für die 4km 1:21:18. Damit belegte er den 12. Platz in seiner Altersklasse und Platz 49 gesamt.

Im Bild noch seine Schwimmkollegin Katja Ulrich.

Öztaler Radmarathon

von Matthias

Matthias machte sich im September auf den Weg in das Ötztal, um dort bereits zum zweiten Mal am Ötztaler Radmarathon teilzunehmen. Das Rennen geht über eine Distanz von 238km, es werden Kühteisattel, Brenner, Jaufenpass und Timmelsjoch überquert. Dabei sammeln sich ganze 5500 Höhenmeter, die dabei zu bewältigen sind an.

Matthias_Ötzi_2019

Öztaler Radmarathon weiterlesen