Ironman Barcelona

von Heidrun

Der Ironman Barcelona (07.10.18), ein Triathlon Langdistanzwettkampf über 3,8 km Schwimmen im Mittelmeer, 180 km Radfahren entlang der Küste mit einem Abstecher in die Berge und einem abschließenden Marathon, ist mit ca. 3500 Startern einer der ganz großen und beliebten Triathlonveranstaltungen ca. 40 km nördlich von Barcelona. Für Heidrun May vom TV Flerke sollte es der krönende Abschluss einer sehr erfolgreichen Saison werden.

Ironman Barcelona weiterlesen

Vielen Dank!

Der TV Flerke / Welver 1928 e.V. sagt

DANKE

für die Glückwünsche und Spenden anlässlich unseres 90jährigen Jubiläums.

Es war eine kleine feine Feier mit vielen guten Gesprächen und Erinnerungen.

Den Helfern und Mitwirkenden ebenfalls ein herzliches Dankeschön.

Der Vorstand

Heidrun Lieske

Ironman 70.3 Rügen am 09.09.2018

von Heidrun

Der Ironman 70.3 Rügen (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen) ist etwas Besonderes: 2016 wurde dieser Wettkampf von Triathleten zum besten Mitteldistanz-Triathlon der Welt gekürt. Nicht ohne Grund, denn die Örtlichkeiten im Stadtzentrum von Binz und der Insel Rügen bieten eine tolle Kulisse und viele Zuschauer.
Mit am Start waren dabei auch Heidrun und Friedrich May vom TV Flerke.

Ironman 70.3 Rügen am 09.09.2018 weiterlesen

Der TV Flerke feierte mit seinen Mitgliedern, Gästen und Sponsoren sein 90 jähriges Jubiläum.

Heidrun Lieske und Marion Woldach moderierten ein buntes Sportprogramm mit Vorführungen der Turner auf dem Trampolin, Tanzgarden und einer Zumba Einlage. Der TV Flerke feierte mit seinen Mitgliedern, Gästen und Sponsoren sein 90 jähriges Jubiläum. weiterlesen

Kinder gehen beim Ferienspaß trotz Hitze in die Luft

von Heidrun

Dass Trampolinspringen weit mehr ist, als nur auf und ab zu springen, davon konnten sich bei der Ferienspaßaktion des TV Flerke an zwei Tagen 20 Mädchen und Jungen überzeugen. Ob beim Stand- oder Hocksprung, beim Sitz oder Salto, die Motivation der Kids war trotzt der Hitze ungebrochen. Die Kinder haben einiges gelernt, davon sind wir Trainer überzeugt. Außerdem standen den Kindern ein kleines Trampolin sowie die neue Air-Track-Matte zur Verfügung.

7 Tage Radsport pur oder auch „Tour de France Feeling“

von Mike

Das Bundes Radsport Treffen in Langenselbold

Die Gründaustadt Langenselbold wurde im Juli zum Mekka für Radsportler. In der letzten Juliwoche fand das jährliche Highlight der BDR-Breitensport-Szene statt.

Sieben Tage lang, vom 22. bis 28. Juli war Langenselbold, 10 km nordöstlich von Hanau gelegen, der zentrale Austragungsort des Bundes-Radsport-Treffen 2018.

Der TV Flerke wurde dort durch Mike Erkeling aus der Radsportabteilung vertreten. Von der Unterkunft in Gelnhausen (Hin- u. Rückfahrt schon mit dem Rad je 10km) wurden die täglichen Veranstaltungen angetreten. Bilanz der Woche: insgesamt 768 km. Aber der Reihe nach: 7 Tage Radsport pur oder auch „Tour de France Feeling“ weiterlesen

3. Fun-Biathlon in Hilbeck

von Heidrun

(Hier ein Link zu einem kleinen Film von Alina Fockenberg, der ein paar schöne Eindrücke des Wettkampfes vermittelt)
https://www.youtube.com/watch?v=3eHiyB9dwtY&feature=youtu.be

Nach dem großen Erfolg und den vielen positiven Rückmeldungen der ersten beiden Auflagen des Fun-Biathlons ging es nun in die dritte Runde.

Am 08. Juli 2018 hieß es in Hilbeck wieder Laufen und Werfen. Ausdauer kombiniert mit Geschicklichkeit ist in dieser Form ein ganz neues Wettkampfformat mit hohem Spaßfaktor.

3. Fun-Biathlon in Hilbeck weiterlesen

Möhnesee Triathlon am 07. Juli 2018

von Heidrun

Am vergangenen Samstag nahmen zwei Athleten des TV Flerke Tri Teams am Heimrennen Möhnesee Triathlon. Bei bestem Wetter starteten die Kurzdistanzler (1,5 km Schwimmen / 42 km Radfahren / 10 km Laufen) um 13:00 in die Möhne. Erstaunlicherweise gab es kein Neoverbot, was natürlich mit viel Wohlwollen zur Kenntnis genommen wurde.
Beide hatten allerdings nicht ihren besten Tag erwischt. Eric plagten beim Schwimmen Rückenschmerzen und Thomas fand lange nicht richtig in seinen Rhythmus.

Möhnesee Triathlon am 07. Juli 2018 weiterlesen