Nikolaus lernt Taffi-Tanz

Von Heidrun Lieske

Der Nikolaus hat auch in diesem Jahr den Weg in die Turnhalle gefunden. Er hatte dieses Jahr schwer zu schleppen, denn 90 Tüten sollten an Kinder verteilt werden. Das Programm gestalteten die Kinder traditionell selber mit Gedichten, Liedern und Tänzen. In diesem Rahmen überreichte Frau Gerden vom Westfälischen Turnerbund ( WTB ) die Aufnahmeurkunde in den Kinderturn-Club. Durch diesen Beitritt garantiert der TV Flerke/ Nikolaus lernt Taffi-Tanz weiterlesen

Baum- und Heckenschnitt

Von Heidrun Lieske

Am zweiten Samstag im November wurde an der Turnhalle der Baum- und Heckenschnitt durchgeführt. Das Wetter war ideal für diese Arbeiten. Es war kalt, die Sonne schien und der Wind kam auch aus der richtigen Richtung. Ab 9 Uhr haben fleißige Mitglieder und der Vorstand mit dem richtigen Werkzeug der Hecke Richtung Scheidingen und den Bäumen den Winterschnitt verpasst.

Baum- und Heckenschnitt weiterlesen

Ehrung für Friedel

von Helmut

Am Sonntag wurde unser Friedel im Rahmen der Ehrungsveranstaltung „Sport und Gesundheit“ 2016 in der Kategorie „Soziales Engagement“ vom KreisSportBund Soest e.V. geehrt.  Begleitet wurde Friedel von seiner Ehefrau Leni, der Vorsitzenden  Heidrun und den Vorstandsmitgliedern Nicole und Helmut die der feierlichen Ehrung in der Kapelle der Tagungsstätte Soest der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e.V. beiwohnten.

Die Laudatio und Ehrung nahm „Ikki“ Ingrid Deimel, die Stellvertreterin für Kultur und

Ehrung für Friedel weiterlesen

Budapest Marathon mit Mechthild

von Mechthild:                      Budapest Marathon 2016

Am 9. Oktober startete Mechthild Rohe für den TV Flerke /Welver  beim 31.  Budapest Marathon .  Bei angenehmen 16 bis 18 Grad und blauem Himmel  teilten sich insgesamt        6 000 Marathonis  die Laufstrecke  mit etwa 20 000 weiteren Teilnehmern der Marathon Staffel sowie des 30 km und 10 km Laufs. Die Sportler aus 77 Nationen  starteten zeitversetzt  über die unterschiedlichen Distanzen ,  so dass es weder auf der Strecke noch an den Verpflegungsstationen zu Engpässen kam.

Mechthild in Budapest Budapest Marathon mit Mechthild weiterlesen

HM Phönixsee mit Heidrun und Friedrich

von Heidrun

Friedrich May bereitet sich momentan auf die große Herausforderung Israman vor. Israman ist ein Triathlonrennen über die Langdistanz in Israel Ende Januar 2017. Gestartet wird am Roten Meer in Eilat und führt die Athleten hinaus in die Wüste Negev über 3600 HM zurück nach Eilat, wo der abschließende Marathon gelaufen wird. Im Rahmen der Vorbereitungen stand eine Halbmarathon als kleiner Test an. Gut geeignet, sehr gut organisiert und ein wirklich schöner Lauf ist der Phönixsee Halbmarathon in Dortmund. Nach einer ordentlichen Trainingswoche und einer längeren Radeinheit am Vortag ging es am 03.10.16 dann nach Dortmund.

HM Phönixsee HM Phönixsee mit Heidrun und Friedrich weiterlesen

„Mister“ TV Flerke im Ruhestand

Am Sonntag verabschiedeten viele, alten Freunde und die ÜbungsleiterInnen von TV Flerke unseren Friedel in den wohlverdienten Ruhestand. Über Friedel´s Verdienste in und um den TV Flerke brauchen wir hier nicht näher eingehen, diese sind nicht in Worte zu fassen.

Die hohe Ehrung von DLV für Arno war auch an diesem Tag ein wunderschöner Rahmen. Der Vorsitzende Sebastian Moritz vom Kreis-Leichtathletik-Ausschuss Kreis Soest ehrte Arno mit einer silbernen Nadel vom DLV für seine Verdienste.

Sehr schön war die harmonische Veranstaltung mit alten Weggefährten aus vergangenen Tagen, mit ÜbungsleiterInnen die Friedel „großgezogen“ hat und ÜbungsleiterInnen die er evtl. überhaupt noch nicht kannt.

Das ist der TV Flerke, weiterhin junge Übungsleiter aufbauen, junge aktive Mitglieder aktivieren und bestehende Strukturen erhalten.  Dieses wurde in einem sportlichen Kurzprogramm Leni und Friedel sowie allen Gästen gezeigt.

Wir Danken alle Friedel für seine jahrelangen, unermüdlichen Einsatz für den TV Flerke. Ohne dich wären wir nicht das, was wir jetzt alle als “ DerTV Flerke“  kennen.