Die letzte Aufgabe „Meine Schnapszahlen-Lauf“

Brigitte, Rene und Norbert hatten die Aufgabe als erste fertig. Im Bönener Trimm-Dich-Wald wurden die kleinen Auf und Ab genossen. Bloß die dritte Kommastelle, für den Schnapszahl Lauf, haben sei auf ihren Uhren nicht gefunden.

Ulla und Tatjana haben ihre Schnapszahl auch am Sonntag gefunden. Aus der Eifel kommt von Heidrun der Schnapszahl Nachweis und beste Weihnachtsgrüße für alle Mitläufer. Anja machte es dieses Mal locker, unspektakulär. Auch Thomas schaffte nur 2 Stellen nach dem

Die letzte Aufgabe „Meine Schnapszahlen-Lauf“ weiterlesen

Zum Jahresausklang

Liebe Vereinsmitglieder,

in dem vergangenen Jahr haben uns viele Sorgen und Schwierigkeiten begleitet. Für uns alle war 2020 ein Jahr mit außergewöhnlichen Herausforderungen.

Gerade deswegen möchten wir uns zum diesjährigen  Jahresausklang einmal ganz besonders für euer Vertrauen und euer Engagement bedanken, das ihr uns selbst in diesen schwierigen Zeiten entgegengebracht habt.

Wir wünschen euch und eurer Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und erholsame Feiertage, die viel Zeit zur Ruhe und Entspannung lassen.

Für das kommende Jahr 2021 wünschen wir euch vor allen Dingen Gesundheit, Glück und Zuversicht.

Bleibt gesund und aktiv.

Euer TV Vorstand

5. Aufgabe „Meine Generalprobe für den Silvesterlauf“

Das Wetter der letzte Woche war für einen 15 Kilometerlauf (plus) sehr durchwachsen. Wer gepokert hat und den letzten Tag  (Samstag) nutzte, hatte Glück. Bei allen Teilnehmern ist die Generalprobe geglückt, ob 5km oder 15km.

Max und Sven sind die ersten 5 km zusammen gelaufen, Sven hat anschließend eine Zehner Runde in Anröchte drangehangen. Nach der Arbeit, schon fast Dunkel und

5. Aufgabe „Meine Generalprobe für den Silvesterlauf“ weiterlesen

„Dont Cancel My Sport“ geht in die Verlängerung

Die Challenge „Dont Cancel My Sport“ wir wegen den verlängerten Lockdown um zwei Wochen ausgedehnt. Ich hoffe es ist in euren Sinn. Anschließend entlasse ich euch in die Weihnachtsferien.

Hier kommen eure letzten zwei Aufgaben:

KW 49 – bis Samstag, 05. Dezember:

über 15km „Meine Generalprobe für den Silvesterlauf“

Ihr habt alle die letzten Wochen super trainiert, in vier Wochen ist der Silvesterlauf. Lauft diese Woche ein wenig mehr als 15km, aber langsam. Es sollte ein Trainingslauf sein, bitte kein Lauf im Wettkampftempo!!! und wenn ihr ein paar Meter geht…..sieht doch keiner (-:

KW 50 – bis Samstag, 12. Dezember:

„Mein Schnapszahl-Lauf“ über 6,666km;  7,777km oder bis 11,111 km

Ich bin gespannt wär schnell die Stoppuhr bedienen kann.

13. Dezember: Siegerehrung

mit Urkunde und einer Verlosung mit kleinen Preisen.

 

3. Aufgabe „Mein Lauf in der Natur“

Dont Cancel My Sport – „Mein Lauf in der Natur“ Das war schon ein harte Lauf, 8 – 12 km über Wald- Feld- und Wiesenwege. Die wechselnden, unebenen Untergründe sind ein sehr gutes Training (auch für den Muskelkater).

Die Dornen am Waldboden machten auch vor Anjas Beine nicht halt. Ulla und Tatjana sind die dritte Aufgabe gemeinsam gelaufen. Volker quälte sich über die zugewachsene Welver

3. Aufgabe „Mein Lauf in der Natur“ weiterlesen

Zweiter Teil „Mein ¼ Marathon“

„Dont Cancel My Sport“

Einige von euch war die zweite Aufgabe eine richtige Herausforderung, aber ihr habt sie alle geschafft. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Für Heidrun war der ¼ Marathon eine Premiere. Im Nebel um Scheidingen haben sich Brigitte und Rene fast aus den Augen verloren. Alles ging letztendlich gut aus. Nach der Arbeit und im Dunkeln lief Thomas über die 10km Marathonroute. Norbert hat natürlich wieder übertrieben, er lief beim Seven In Heaven einen Marathon. Anja lief auch mit

Zweiter Teil „Mein ¼ Marathon“ weiterlesen

Aufgabe Gummitwist

Einige Kinder sind sicher schon ganz gespannt auf die Aufgabe. Einige haben vielleicht auch bereits fleißig geübt!

Hier Eure Aufgabe für Sonntag den 8. November:

Springt den Hüpfreim „Hauruck“ bis zur dritten Stufe der Kniehöhe. Mit der ersten Höhe auf Knöchelhöhe beginnen, dann das Gummi auf Wadenhöhe (Stufe 2) und schließlich  um die Kniekehlen. Mehr Spaß macht das Gummitwist, wenn ihr dabei den Reim singt.

Viel Spass! Ich bin gespannt auf die vielen tollen Fotos!

„Dont Cancel My Sport“ – Teil 1

Schon beim ersten Teil vom „Dont Cancel My Sport“ haben viele Sportler mitgemacht. Bilder, Strecken, Zeiten und Kommentare von eurer Strecke sind bei mir eingelaufen.

Als erster hat Sven „Meine Lieblingsrunde“ gepostet. Seine Geocache Nachmittagsrunde am Hennesee ging durch Wald, Feld und 333 Treppenstufen.

„Dont Cancel My Sport“ – Teil 1 weiterlesen