Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen wird heutzutage bei einigen Arbeitgebern als wichtiger Teil der Bewerbung angesehen. Mit erreichen der Leistungen des Sportabzeichens zeigt sich die Fitness des Bewerbers, die für zahlreiche Jobs eine wichtige Voraussetzung ist. Der TV Flerke möchte seinen Mitgliedern und auch Nichtmitgliedern das Ablegen des Deutschen Sportabzeichens jeder Zeit ermöglichen.

Der zeitliche sowie verwaltungstechnische Aufwand jeder individueller Abnahme der Leistungen ist jedoch nicht zu unterschätzen. Aus diesem Grund hat der Vorstand beschlossen, Nichtmitgliedern die Leistungen lediglich gegen eine Spende in Höhe von 20,00 Euro für den Verwaltungsaufwand abzunehmen. Für Mitglieder bleibt das Sportabzeichen wie gewohnt kostenfrei.

Ansprechpartner: Heidrun Lieske (Tel. 02384 963760 oder Heidrun.Lieske@tv-flerke.de), Helmut Klauke und Marion Woldach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.