Vorbereitungen für den WelverCrosslauf: Startnummern bestücken

Am 21.01.2018 startet der 6. WelverCrosslauf.
Siehe http://www.welvercrosslauf.de

Dafür mussten noch die Startnummern mit den Transpondern bestückt werden.
Diese sorgen in Kombination mit den Bodenantennen im Ziel für die korrekte Zeitmessung.
Es war ein sehr schönes Treffen mit vielen lustigen und unterhaltsamen Momenten.
Das Team hat in kürzester Zeit sämtliche Startnummern bestückt und einsortiert.
Diesmal werden die Startnummern mit der Nummer 801 beginnen.

v.l.: Rene, Norbert, Susanne und Arno R. (Volker nicht im Bild)

 

Flerker Nikolausfeier

Am 2. Advent feierte der TV Flerke mit 75 Kindern, Eltern und Großeltern eine besinnliche Nikolausfeier in der Turnhalle.

Trotz starken Schneefall erreichte der Nikolaus pünktlich die wartenden Kinder in Flerke. Gespannt lauschten sie die Geschichte die der Nikolaus mitgebracht hatte. Ein kleines Rahmenprogramm mit dem Tanzmariechen Zoe und den Tanzgarden erfreuten den Nikolaus und allen Anwesenden in der gut gefüllten Turnhalle. Mit Kaffee, Trinkpäckchen und Plätzchen verging der Nachmittag rasend schnell. Erschöpft von anschließenden „austoben“ verließen die Kleinen mit einer Nikolaustüte glücklich die Veranstaltung.

Flerker Nikolausfeier weiterlesen

Gelungener Start der Sportel Sonntage

Rund 20 Kinder im Alter von 2 bis 7 Jahre und deren Eltern oder Großeltern kamen am Sonntag den 19.11.2017 in unsere Halle, um die aufgebaute Bewegungslandschaft auszuprobieren. Sie kletterten und balancierten über Bänke, Kästen, Sprossenwand und Reckstange. Es hat allen sehr viel Spass gemacht. Wir freuen uns schon auf den nächsten Sportel-Sonntag am 17.12.2017 um 10:00 Uhr. Ellen & Angela

Foto: Goerdt Heegt

Sporteln am Sonntag

Wenn es draußen nass und ungemütlich ist und die Möglichkeiten für Sport und Toben im Freien eingeschränkt sind, bieten wir allen Eltern mit kleinen Kinder eine Alternative.

Der TV Flerke öffnet an drei Sonntagen seine Halle (Uferstr. 1) jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr. Dann können Eltern mit ihren Kindern von etwa 2 bis 7 Jahren turnen an allen Geräten, die der „Abenteuer-spielplatz Geräteraum“ zu bieten hat. Qualifizierte Übungsleiter bauen kindgerechte Bewegungslandschaften auf, an denen nach Lust und Laune ungezwungen gespielt werden kann.

Wir freuen uns auf viele begeisterte Kinder, Eltern und auch Großeltern.

Sportel- Sonntage

Alter Uhrzeit Ort Wann Kosten
2 – 7 Jahre 10:00 – 12:00 Uhr Turnhalle Flerke 19.11.2017

17.12.2017

28.01.2018

Mitglieder: kostenlos

erwachsene Nichtmitglieder: 3 €

Hinweise:

Die Teilnahme ist unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

An den Sporteln-Sonntagen werden Eltern mit ihren Kindern aktiv. Die Betreuung und Aufsicht ist daher durch die Eltern zu sichern. Der TV-Flerke sorgt ausschließlich für die Bereitstellung eines entsprechenden Angebotes.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Bitte Turnzeug, Hallenturnschuhe oder Schläppchen mitbringen,

da die Halle nicht mit Straßenschuhen betreten werden darf.

TV Flerke/Welver Bei uns bewegt sich was!

15 Jahre Walkingabteilung

Von Heidrun

Am Samstag, 04.11.2017 hat die Walkingabteilung ihr 15jähriges Bestehen gefeiert. 2002 wurde die Abteilung von Erwin Junghans ins Leben gerufen. Unterstützung bekam Erwin durch Birgitt Look und später Dagmar Beckmann als Übungsleiter.

In den Jahren wurde auch an Wettkämpfen teilgenommen, unter anderem am Westfalenwalk. Diese Veranstaltung ist mit fünf Terminen über das ganze Jahr in verschiedenen Orten in NRW verteilt. (Auch im Sauerland). Bei jedem Start werden von allen Teilnehmern ihres Vereins Punkte gesammelt und 15 Jahre Walkingabteilung weiterlesen

Intensives Wettkampfwochenende auf Mallorca

von Heidrun

Am 14.10 und 15.10 nahmen Heidrun und Friedrich May vom TV Flerke an zwei Wettkämpfen auf Mallorca teil.

Am Samstag starteten beide bei der Challenge Mallorca, ein Mitteldistanz Triathlon über 1,9 km Schwimmen im glasklaren Mittelmeer, 90 km Radfahren in die Serra de Tramuntana und einen abschließenden Halbmarathon durch das Touristenstädtchen Peguera. Bei besten Bedingungen und traumhaften Wetter ging es morgens auf die Schwimmstrecke, die leider nur sehr spärlich mit Bojen markiert wurde und so für einige Irritationen und einigen Umwegen bei den Schwimmern sorgte.

Intensives Wettkampfwochenende auf Mallorca weiterlesen

Doppelpack von Mechthild

Am 3. Oktober startete Mechthild mit über 4000 Teilnehmer (1300 Schüler) beim 6. Phoenix-Halbmarathon in Dortmund über die 21,1 Kilometer. Mit 02:03:05 Stunden belegte sie eine hervorragenden 2. Platz AK W 60.

Nach dem erfolgreichen Testlauf in Dortmund war das nächste Laufziel der Amsterdam-Marathon am 15. Oktober.  Der größte Marathon in den Niederlanden ist ein schöner Stadt- und  Landschaftslauf an den Vondelpark und an der Amstel entlang. Start und Finish ist im Olympiastadion von 1928 und dieses Jahr bei  spätsommerlichen Temperaturen. Sehr zufrieden war Mechthild mit ihrem Laufergebniss.

Ergebniss:  04:21:17 Stunden  (13. Platz AK W 60, auf Position 7712 von 11413 Läufern)