Archiv der Kategorie: Galerie

TV Flerke beim Mallorca-Marathon

von Helmut

Mit acht Läufern besuchte der Lauftreff die Insel Mallorca. Die Teilnahme am Marathon und Halbmarathon war gut geplant, zur Eingewöhnung an den sommerlichen Temperaturen war die Anreise einige Tage vor dem Event. So blieb auch Zeit für die touristischen Highlights der Insel.

Gruppenbild vor den Start

TV Flerke beim Mallorca-Marathon weiterlesen

Sanddornlauf auf Langeoog

von Helmut

Bei optimalem Laufwetter mit 22 °C  Sonne pur und einer leichten Brise startete der Sanddornlauf am Samstag, den 24.09.17. Da war es auch nicht überraschend, dass sich die Teilnehmer über den verschiedenen Distanzen um 50 % auf 200 Teilnehmer steigerten. Zahlreiche Läufer waren vom Festland angereist, um mitzulaufen und nutzten das Spätschiff um 20:00 Uhr für die Rückkehr.

Sanddornlauf auf Langeoog weiterlesen

Rekordverdächtiger Lampentausch

Am Samstag wurde in der TV Flerke Turnhalle das gesamte Beleuchtungssystem ausgewechselt. Um 7:00 Uhr startete die Demontage, die in die Jahre gekommene Beleuchtung. Bei den hohen Energiekosten und einer schwachen Leuchtkraft der Lampen  musste der TV Flerke handeln. Verschiedene Investitionsmodelle wurden durchgerechnet und die Ridi Sporthallenleuchten, ballwurfsicher und durch besonders stabile Lichtlenker sind für unsere Zwecke die erste Wahl. Besonders wichtig war auch, das sich die Einbauleuchten für unsere vorhandene Deckenart eigneten.

 

Die Demontage und der Neueinbau der Lampen wurden von Jochen, Jürgen, Volker und Helmut durchgeführt. Mit einer nie gedachten Schnelligkeit wurden die Arbeiten schon um 16:00 Uhr beendet.

Rekordverdächtiger Lampentausch weiterlesen

LIDOMA im Welterbe Zollverein

Da hat sich Frank und sein Team wieder eine attraktive Laufstrecke für den LIDOMA IX ausgesucht. Einen Marathon auf den UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen zu laufen war schon etwas Besonderes. Die Zeche Zollverein war von 1851 bis 1986 ein aktives Steinkohlebergwerk und ist heute ein Architektur- und Industriedenkmal. Auf dem 100 ha großen Gelände standen uns genügend Wege für ein Läufchen zur Verfügung.

LIDOMA im Welterbe Zollverein weiterlesen

BROOKS RUN HAPPY TOUR 2017

von Helmut

Das Motto am Freitagabend in Münster: Deine Stadt. Deine Straßen. Ein gemeinsamer Run. Die Brooks Run Happy Tour – Mitlaufen. Mitgrillen. Mitchillen.

Zum 3. Mal startete die BROOKS RUN HAPPY TOUR. 11 Städte, Hamburg, Berlin, Dresden, Wien, München, Zürich, Würzburg, Mannheim, Köln, Düsseldorf und zum Abschluss besuchte der Tourbus Münster.  „Werde Teil einer großen Crew und überlaufe deine Stadt! Zusammen laufen wir einfach drauf los, entdecken neue Perspektiven, atmen Asphalt, überwinden Treppen und Tunnel und kommen an Ecken, die man mit dem Auto gar nicht erreicht: Darum geht es. Nicht um die Kilometerzahl, nicht um die Zeit oder wer der Beste ist. Es gibt nur ein Ziel, RUN HAPPY“ so der Veranstalter.

BROOKS RUN HAPPY TOUR 2017 weiterlesen

J.P.Morgan Lauf 2017

Mit bester Laune, strahlendem Sonnenschein und sportlich angenehmen Temperaturen setzte sich auch unser KVB-Team am Dienstag, den 13. Juni hier in Frankfurt „in Bewegung“. Insgesamt joggten 63.776 Teilnehmer bei bestem Wetter und super Stimmung 5,6 Kilometer beim J.P. Morgan Lauf 2017 durch die Frankfurter Innenstadt. Hier ein paar Eindrücke.

 

29. Möhneseepokallauf

von Helmut

Bei idealen Tempertaturen um die 20 C° fand der anspruchsvolle Lauf am Möhnesee statt. Angeboten wurden die Strecken von 1 km, 2 km, 5 km, 15 km und 30 km und auf allen Strecken waren die Flerker sehr erfolgreich unterwegs. Die Tri-Kids wurden von ihren Trainern Sigrid und Helmut betreut. Die LG Deiringsen machte wie gewohnt einen super Event aus ihrer Veranstaltung.

29. Möhneseepokallauf weiterlesen

Trampoliner zum Superfly in Dortmund

Von Heidrun Lieske

Am Freitag fand die Trampolinstunde nicht in der flerker Turnhalle sondern im Superfly in Dortmund statt. Das Superfly ist eine große Halle in der auf verschiedenen Trampolinen gesprungen werden kann. Auch das Gleichgewicht und die Balance kamen nicht zu kurz.

17 Uhr war Abfahrt an der Turnhalle und nach 90min intensiver Bewegung ging es um 20:15 Uhr wieder zurück.  Allen Kindern hat es großen Spaß gemacht. Trampoliner zum Superfly in Dortmund weiterlesen